Wilhelm Bartels Spedition Hamburg
24/7 Hotline
+49/40/23 800 71-0

Historie

Am 4.11.1948 wurde das Unternehmen von Wilhelm Bartels in Rosengarten gegründet.

Mit seinem LKW transportierte er Milch von den umliegenden Höfen zu den lokalen Molkereien. Später folgte dann ein Gliederzug, mit dem Stückgut und andere Waren im Bezirksgüterfernverkehr befördert wurden.

Firmengründer Wilhelm Bartels

Firmengründer Wilhelm Bartels

Das erste NEUE FZG

Der erste NEUE LKW

1969 trat dann Sohn Wilfried in das Unternehmen ein. Der Wirtschaft ging es seinerzeit recht gut und so konnte der Fuhrpark kontinuierlich erweitert werden.

Als Wilfried Bartels 1989 die Nachfolge seines Vaters antrat und die Geschäftsführung übernahm, waren bereits fünf LKW des Familienunternehmens auf Deutschlands Straßen unterwegs. Immer öfter wurden nun auch Transporte in unsere Nachbarstaaten durchgeführt. Der Chef fuhr hier – wie damals üblich – auch selbst, während seine Frau Erika sich um die administrativen Aufgaben kümmerte. Dank erfolgreicher Unternehmensführung konnte die Wilhelm Bartels Spedition den Fuhrpark laufend modernisieren und weiter expandieren.

Fahrzeug von 1972

In den 70er Jahren waren wir mit diesem Mercedes unterwegs.

Anfang der 90er

Anfang der 90er …..

P1010019 - Kopie.JPG

Wilfried und Erika Bartels

Seit 2009 ist Sohn Andreas im Unternehmen tätig und lernte mit Unterstützung seiner Eltern die ganze Vielfalt an Tätigkeiten kennen, die zur Führung eines erfolgreichen Familienbetriebes gehören. Mehr und mehr hat er inzwischen viel Verantwortung übernommen und wird als zukünftiger Inhaber die Firma in 3. Generation weiterführen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Andreas Bartels

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA